Welcome back Kalle!

Aktualisiert: vor 5 Tagen

Ex-Profi Karl-Heinz Lappe kehrt nach 25 Jahren wieder zu seinem Heimatverein SV Nord München Lerchenau zurück.


Zuletzt spielte Karl-Heinz Lappe in der Regionalliga Bayern für den TSV Buchbach. Den größten Erfolg feierte Lappe mit den Profis des FC Ingolstadt, den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Als Kapitän der FC Bayern Amateure durfte er sogar teilweise unter Pep Guardiola und Carlo Ancellotti trainieren. Während der Zeit beim 1.FSV Mainz II sowie beim FC Ingolstadt II konnte er die meisten Tore während einer Saison erzielen und wurde Torschützenkönig in 2 Regionalligen.

Wir sind sehr stolz, dass sich Kalle für den SV Nord entschieden hat und für uns auf Torejagd gehen wird.


👍🏽 = Herzlich willkommen zurück beim SV Nord München-Lerchenau e.V.

#einmalnordlerimmernordler


“Ich freue mich sehr, dass ich zu meinem Heimatverein zurück kehre, für mich schließt sich nun der Kreis. Durch die gute Überzeugungsarbeit meiner langjährigen Freunde (Felix Kirmeyer, Stefan Zannetti und Marcus Hastreiter) und super Gesprächen mit meinem zukünftigen Trainer Michael Westermair, bin ich überzeugt, dass dies genau der richtige Zeitpunkt für mich und meine Familie ist, gerade im Hinblick auf die Work Life Balance. Vorallem freue ich mich sehr auf das neue Vereinsgelände in der Nachbarschaft und hoffe auf viele Tore/Assists für meinen Heimatverein in der Bezirksliga Nord. Einmal Nordler, immer Nordler 💙!”