top of page

Qualifikationsrunde der Dachauer Hallenmeisterschaft!

Unsere U19 wird nach einer durchwachsenen Gruppenphase Dritter. Im entscheidenden Spiel um die Qualifikation gegen den Zweiten der Parallelgruppe (ASV Dachau ) konnten sich unsere Jungs mit 4-2 durchsetzen und haben somit die Hauptrunde erreicht.


Die U17 erreicht nach einem verpatzen Start den Zweiten Platz in ihrer Gruppe. Im entscheidenden Spiel für die Hauptrunde verloren die Jungs leider mit 1-3 gegen den SV Lochhausen


Die U15 des SV Nord ging ohne Punktverlust durch die Gruppe und war somit bereits vor den Duellen mit der Gruppe 7 als Gruppenerster für die Hauptrunde qualifiziert. Das Spiel um Platz 1 (Gruppenerster vs. Gruppenerster) verlor man leider mit 1:4 gegen den 1. SC Gröbenzell, wodurch man sich final als Zweiter qualifizierte.


Der jünger C-Jugend Jahrgang (U14) wurde in seiner Gruppe mit einem überlegenen SC Baldham Vaterstetten Zweiter. Somit musste man fürs Weiterkommen gegen den Hallensteller SC Vierkirchen gewinnen. In einem spannenden Spiel setzten sich die Nordler mit 1-0 durch und stehen somit in der Hauptrunde!


Zu guter Letzt kommt unsere U13. Diese wurde nach einer Auftaktniederlage auch Zweiter in der Gruppe. In dem entscheidenden Überkreuzspiel gegen den SV Aubing gewann man souverän mit 3-1 und steht somit auch in der Hauptrunde.


Vor 5 Mannschaften konnten sich 4 qualifizieren. An diesem Wochenende spielen unsere Mannschaften die Hauptrunde aus. Wir halten euch auf dem Laufenden!


Comentários


bottom of page