top of page

Nordler gewinnen nach turbulentem ersten Durchgang!

Am Dritten Rückrundenspieltag gastierte der SV Manching in der Bezirksliga. Nach den zwei Auftaktniederlagen, war es das Ziel wieder in die Spur zu finden. Nach torreichen 45 Minuten führten die Nordler mit 5-4. Ein 3-0 wurde auf 3-2 verkürzt und das zwischenzeitliche 5-2 mündete durch Gegentreffer in der 43. und 45. Spielminute in ein 5-4. Der zweite Durchgang war deutlich ruhiger und es fielen keine Tore mehr. Somit fahren die Nordler die ersten Punkte 2023 ein und bleiben am Spitzenduo dran! Die Tore wurden erzielt von Karl-Heinz Lappe, Cenk Imsak (2x), Martin Angermeir und Peter Zeussel


Comentarios


bottom of page