Neuzugang Nenad Marin

Servus Nenad, stell dich doch bitte einmal für alle vor!


Servus Beinand😉,

mein Name ist Nenad, Spitzname: Neno die linke Klebe💪🏽

Noch fühle ich mich topfit und bin im besten Fußballalter mit 37. Jahren, da kann ich noch dem einen oder anderen durch meine Erfahrung unterstützen😉

Meine Hobbies: An erster Stelle Fußballspielen oder zuschauen, Fahrrad fahren, schwimmen...

Meine früheren Vereine: S.K. Srbija, FSV Harthof, SV Nord München-Lerchenau, SV Hohenlinden, Phönix Schleißheim, SpVgg Feldmoching ( Aufstieg in die BZL ) und jetzt wieder bei meinem Heimatverein SV Nord München-Lerchenau👍🏼

Höchste Spielklasse: 6. Jahre Bezirksliga beim SV Nord Lerchenau💪🏽😊⚽


Wir freuen uns dich wieder im Verein willkommen zu heißen.

Du hast viele erfolgreiche Jahre bei uns gehabt und jetzt bist du wieder bei uns gelandet. Warum hast du dich dazu entschlossen wieder zu uns zu kommen?


Ich bin zu meinem Heimatverein zurückgekehrt, da ich mit meiner langjährigen Erfahrung die Jungs und den Verein unterstützen möchte.

Mein Ziel ist der Aufstieg, da der SV Nord wieder in die Bezirksliga gehört.

Die Entscheidung für den SV Nord ist mir leicht gefallen, da der Kontakt zum Verein nie abgebrochen ist. Beim SV Nord hatte ich meine beste Zeit in der Bezirksliga.

Wenn WIR unsere Hausaufgaben mit 100% erledigen, erreichen wir unsere Ziele.


Wie gefällt es dir bis dato?

Bis dato läuft es bei meinen Heimatverein wirklich Prima, das ganze Team vom sportlichen Leiter über den Trainer & Co. Trainer bis hin zum Physio und Betreuer kümmern sich einzigartig und sensationell für uns Nordler!


Auf was freust du dich nächstes Jahr am meisten?


Auf was ich mich nächstes Jahr am meisten freue: Das wir alle am Erfolg streben und unser gemeinsames Ziel erreicht wird.