Das 1. Spiel von unseren Kleinsten

Ein kurzer Spielbericht für alle, die heute nicht dabei waren:

SC Amicitia-SV Nord 2:8


In den ersten. Minuten waren unsere Jungs ziemlich unter Druck. Als sich unsere Jungs und Mädls dann aber spielerisch befreien, konnten, ging der SV Nord auch gleich in Führung. Im weiteren Spielverlauf konnte die Führung auf 3:0 ausgebaut werden und nur ein Eigentor auf Grund eines unglücklichen Rückpasses verkürzte den Torevorsprung bis zur Halbzeit. Zwischendurch wurde immer durchgewechselt, so dass alle Kinder genug Spielzeit bekamen.

Auch in der 2 Halbzeit konnte dann die Führung weiter ausgebaut werden und der SV Nord ließ nur noch ein Gegentor zu,so dass es zum Ende des Spiels 8:2 stand. Schön dass die Kinder Ihr erstes Spiel gewinnen konnten. Wichtiger ist aber, dass wir auf einen tollen und fairen Gastgeber getroffen sind. Auch unsere Jüngsten Spieler waren richtig gut. Levi war im Tor ganz stark, vor allem beim Herauslaufen, konnte er einige Chancen vom Gegner vereiteln. Und dem Valentin, gelang ebenfalls eine schöne Torvorlage. Auch unsere Mädls waren richtig stark und konnten Tore erzielen. Großes Lob an alle Eltern für die tolle Unterstützung.



  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon