Hallenturnier der 2. Mannschaft beim DJK Würmtal Planegg

Die Reserve des SV Nord nahm am gestrigen Sonntag am Hallenturnier des DJK Würmtal teil. 10 Mannschaften spielten in 2 Gruppen um den Einzug ins Halbfinale. Die Nordler starteten gut in das Turnier und hatten nach den ersten zwei Spielen die maximale Punktausbeute mit einem Torverhältnis von 6:0. Im Dritten Gruppenspiel teilten sich die ungeschlagenen Nordler die Punkte mit den ungeschlagenen Baierbrunnern. Gegen den Gastgeber sicherte sich der SVN mit einem umkämpften 4:3 Erfolg den Gruppensieg und den damit verbundenen Einzug ins Halbfinale.


Im Halbfinale kam es zum Duell mit dem SV Planegg Krailing. Zu Beginn des Spiels war es ein offener Schlagabtausch. Planegg setzte sich letztendlich aber verdient durch und zog somit ins Finale ein.


Im kleinen Finale gab es dann das Wiedersehen mit dem SC Baierbrunn, diesmal siegten unsere Jungs deutlich mit 5:2.


Die 2. Mannschaft belegte also den 3. Platz und stellte zudem mit René Hajdinjak sogar noch den besten Torjäger des Turniers.


  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon